Wir wohnen sehr ruhig in ländlicher Umgebung, mitten in den Weinbergen.
Wir haben einen schönen großen und eingezäunten Garten, in dem die Hunde nach Herzenslust herumtollen können.
Hier lernen auch unsere Welpen die ersten Eindrücke kennen und werden durch das Spiel mit den anderen Hunden prima sozialisiert.
Also ein richtiges Hundeparadies.

Wir haben eine erfolgreiche, kleine Liebhaberzucht – wir haben KEINE gewerbliche Zucht, auch leben wir nicht von unseren Hunden! Wir haben keine “Billigzucht”, sondern geben unseren Hunden alles, was sie ihren Bedürfnissen entsprechend ( z.B.Welpen, alte Hunde) benötigen.

Unsere Babies werden alle m Wohnzimmer geboren und wachsen in der Wohnung bei uns auch auf: anfangs liegen sie bei ihrer Mama in der Wurfkiste.

Später,wenn die kleinen Racker älter sind und die Neugier groß wird, erkunden sie ihr Spielzimmer und den Garten. Dort erleben sie mit dem Rudel viel Neues. Auch die ersten Untertunnelungsversuche an unserem Bachlauf werden fleissig geübt. Durch Wackelbrett und schräge Ebenen werden die Sinne trainiert. Unser Garten sieht meist aus wie “Toy´s r us”, denn es wird natürlich jede menge Spielzeug nach draussen geschleppt!

image

image

Der neue Spielplatz!

image

Die Villa Wolfspfote

image

Eines der Spielgeräte

imageimage

 

 

Wahrzeichen von Wolfsheim ist der weit sichtbare Rheinsender

Wolfsheim mit seinen 706 Einwohnern liegt idyllisch inmitten der Weinberge

Die rheinhessische Toskana

img_5578